1986 gegründet, ist der MARATHON von VENEDIG (besser bekannt als Venedig Marathon) ein absolut originelles Rennen für die Strecke, auf der es stattfindet: entlang der Riviera del Brenta, reich an Vegetation und schönen Villen mit Ankunft in Venedig auf der klassischen Distanz zwischen 42,195 km.

Die Sportler starten von Stra und durchqueren die Orte der Riviera del Brenta (Fiesso d'Artico, Dolo, Mira und Oriago), die in Mestre ankommen, wo sie, nachdem sie die Stadt und den Park von San Giuliano überquert haben, die Liberty Bridge nehmen in Venedig. Die Athleten passieren mehrere Brücken über die venezianischen Kanäle bis zur Überquerung des Canal Grande auf einer eigens dafür gebauten, 160 Meter langen schwimmenden Brücke. Dann passieren sie Piazza San Marco bis zum Ziel in Riva dei Sette Martiri.

Zu diesem Anlass warten Bewohner und Touristen darauf, auf die Passage der Marathonläufer zu warten, die am linken Flussufer entlang laufen und einige Bilder von ihnen machen. FOLGEN SIE DEN ATHLETEN IM FAHRRAD am rechten Ufer des Brenta und wenn sie schneller als Sie laufen, können Sie die Wunder der Riviera del Brenta für einen unvergesslichen Tag mit Sport, Kultur und Entspannung genießen.